Jamaika logo Jamaika Flagge
Startseite  Links  Jamaika Infos  Satellitenbilder  Sitemap  Impressum 
 

 Kingston
 Montego Bay
 Ocho Rios
 Port Antonio
 Black River
 Negril
 Savanna-la-Mar
 Mandeville
 Treasure Beach
 Runaway Bay

Sonnenuntergang Negril

Savanna-la-Mar

Jamaika Savanna-la-Mar

Wenn man von Negril auf der A2 Richtung Kingston fährt erreicht man nach gut 20 Kilometern Savanna-la-Mar. Die kleine Stadt, die von Einheimischen kurz 'Sav' genannt wird, hat etwas über 18000 Einwohnern und ist die Hauptstadt des Bezirks Westmoreland. Savanna-la-Mar wurde um 1730 gegründet und diente hauptsächlich als Hafen für den Zuckerrohrexport. Die Stadt selbst hat für reisende wenig zu bieten. Die einzige Attraktion ist der Markt der Samstag auf der Great George Street abgehalten wird.

Kommentare

Bisher kein Kommentar



 

 Bob Marley
 Port Royal
 Ganja
 Flüge
 Hotels
 Gasthäuser
 Reiseberichte
 

Buchtipp:

Jamaika
Stefan Loose
cover
Die deutsche Alternative zum LonelyPlanet. Unverzichtbar vor allem für Individualreisende in Jamaika...

Mehr Bücher über Jamaika...